Start
Newsroom

Newsroom

Themen, die uns alle bewegen: Welche Entwicklungen gibt es in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten? In unserem Newsroom informieren wir Sie zu aktuellen Trends, Neuigkeiten und Wissenswertem. Dabei beleuchten wir nicht nur harte Fakten, sondern auch Themen, die uns alle bewegen.

AktuellesUnternehmenskulturTourismusMarktmeinungWerteGeist & Haltung
Aktuelles

Über die Psychologie des Geldes

Finanzratgeber gibt es viele. Darunter gibt es einige wenige, die noch nachwirken, selbst wenn man das betreffende Buch längst zugeschlagen hat. „Über die Psychologie des Geldes“ von Morgan Housel, ist eines dieser Bücher.

Unternehmenskultur

Vanessa Hagspiel und Theresa Seeburger im Gespräch

Die November-Ausgabe von #meettheteam führt uns nach Vorarlberg. Vanessa Hagspiel, Privatkundenbetreuerin BTV Feldkirch, und Theresa Seeburger, Filialleiterin Privatkundenbetreuung BTV Bludenz, Dornbirn & Feldkirch, geben uns Einblicke in ihr Team: Was schätzen sie an der gemeinsamen Arbeit und was ist entscheidend für den Teamspirit? Das und noch mehr haben wir sie gefragt.

AktuellesMarktmeinung

Der BTV Anlagekompass – Unsere Flaggschiff-Publikation

Im BTV Anlagekompass werden aktuelle Themen aus den Bereichen Konjunktur, Notenbankpolitik und Investitionsmöglichkeiten in verschiedenen Anlageklassen (Aktien, Anleihen und Rohstoffe) beleuchtet.

Unternehmenskultur

Alltagsrassismus – (k)eine Realität?

Alljährlich finden im Oktober Aktionstage für Diversität im Rahmen der österreichischen Plattform DIVÖRSITY statt. Bereits zum dritten Mal ist auch die BTV mit dabei und hat dieses Jahr das Thema Alltagsrassismus gewählt, weil es uns alle betrifft. Manche werden direkt damit konfrontiert, andere werden Zeug*in davon.

Unternehmenskultur

Nachgefragt bei David Mark

In der neuen Ausgabe von #meettheteam stellen wir Ihnen David Mark vor. Er ist zuständig für den Aufbau des Retail Banking-Teams in der BTV. Was bedeutet digitale Kundenbetreuung, welche Rolle spielt Teamwork und wie kann er sich am besten entspannen? All diese Fragen und noch mehr, haben wir ihm gestellt.